Maschinenversicherung


Sichert stationäre Produktionsmaschinen, aber auch mobile Maschinen (bspw. Arbeitsmaschinen wie Bagger oder Stapler) gegen unterschiedliche Gefahren ab, z.B. auch gegen Fehlbedienung etc.. Die Versicherungssumme bemisst sich nach dem Listenpreis zzgl. aller Beschaffungs-Nebenkosten. Erstattet wird im Falle des Totalverlustes  der Zeitwert, sonst die Reparaturkosten.

Bei mobilen Maschinen umfasst der Versicherungsschutz regelmäßig auch das Feuer- und Diebstahlrisiko. Beispiel: Baumaschinen werden über Nacht von der Baustelle gestohlen. Versicherungsschutz besteht in diesen Fällen also auch außerhalb der eigenen Betriebsstätte.    

Download
Maschinenversicherung
Maschinenversicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Kontaktformular


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.