Rückgedeckte Unterstützungskasse


Wird als Instrument der betrieblichen Altersversorgung, insbesondere für Führungskräfte und Geschäftsleitungsmitglieder eingesetzt. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass die Umwandlungsbeträge, die einer U-Kasse zugeführt werden können, betragsmäßig so hoch sein können. Die Unterstützungskasse eignet sich daher ebenfalls sehr gut zur Versorgung von Gesellschaftergeschäftsführern, wenn bspw. eine Bilanzberührung durch entsprechende  Rückdeckungen nicht gewünscht ist. Wir bieten unseren Kunden ausschließlich kongruent über einen Versicherer rückgedeckte Unterstützungskassen- Versorgungen an, da das Insolvenzrisiko bei Rückführung der Unterstützungskassenmittel zurück an das zusagende Unternehmen, unserer Auffassung nach zu groß ist.    

Download
Rückgedeckte Unterstützungskasse
bAV-Unterstuetzungskasse_-_Arbeitgeber-I
Adobe Acrobat Dokument 956.0 KB

Kontaktformular


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.